Unser Catering Ihr Erfolg - Fest, Event oder Firmenveranstaltung

Veranstaltungen

Die Konzerte bis einschließlich 19.09.20 finden in unserem neu gestalteten Innenhof statt. Dieser wird hierfür zum kleinen aber feinen open air Konzertgelände mit Getränkeausschank & Imbiss; selbstredend unter Einhaltung aktueller Vorschriften zu unser aller Schutz. Die Karten für die open air Konzerte kosten 27.00 p. P.

Verbindliche Reservierungen nehmen wir gern unter 07151 94360 oder per email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

08.08.20     20.00h              ACCOUSTIC SOUL
                                        Soul Diamonds feat. Charles Simmons

21.08.20     20.00h              LATIN SOUL NIGHT
                                        Soul Diamonds feat. Eva Laetitia Padilla

12.09.20     20.00h              MOSTLY MOTOWN
                                        Soul Diamonds feat. Derrick Alexander

19.09.20     20.00h              BOSSA NIGHT FEVER
                                        Viviane de Farias & Brazilian Trio

03.10.20     20.00h              OBI JENNE TRIO feat. EVA LAETITIA PADILLA

Soul Diamonds

„We love soul music!“ Unter diesem Motto vereint Bandleader Obi Jenne die von ihm 2009 gegründete „All Star Band“ Soul Diamonds. Eine hochvirtuose und interessante Zusammensetzung der besten Musiker aus Jazz, Blues, R&B, Pop und Souljazz geht in der wohl berühmt-berüchtigsten Soulband Stuttgarts auf. Dabei verbindet die Mitglieder eine sehr lange, intensive, respektvolle und freundschaftliche Zusammenarbeit mit dem Ziel, ihr Publikum stets aufs Neue zu begeistern. 

Es existiert eine große Leidenschaft aller Bandmitglieder für den Soul/R&B/Souljazz der 60er bis 80er Jahre. Fern von aktuellen Modetrends widmet sich das Programm den Klassikern des Funk und Soul, Jazz und Blues, u. a. von Stevie Wonder, Marvin Gaye, Chaka Khan, Prince,, Grover Washington Jr. und vielen mehr. Immer steht neben der beeindruckenden Virtuosität der Musiker der Spaß im Vordergrund. 

Unbändige Musizierfreude und Vielfalt treffen auf mit "Platin"-ausgezeichnete Songs und absolute Klassiker werden in bestechenden Versionen interpretiert. 

2019 produzierte das Musikbüro Jenne GmbH mit den Soul Diamonds eine brandheiße Doppel-DVD von einem Livekonzert im Stuttgarter Jazzclub Bix, auf der die Klasse der Musiker eindrucksvoll verewigt ist. 

Charles Simmons ist in Kansas City geboren und bereits als Teenager nach Deutschland gekommen. Nach zahlreichen Auszeichnungen schon in der Jugend ist der Multiinstrumentalist und Sänger bei der ersten Staffel von „the voice…“ als Favorit vieler Zuschauer für ein breites Publikum bekannt geworden. Er ist als Produzent sowie Sänger für viele namhafte Produktionen aktiv und wurde nicht ohne Grund von Moses P. zum „besten deutschen Sänger….“ geadelt.

Mehr Infos unter: http://charlessimmons.com/

Charles Simmons

Mit Eva Leticia Padilla hat Obi Jenne die größte Latin & Soul Queen im Gepäck. Sie ist mit mexikanischen und puerto-ricanischen Wurzeln "born and raised!" in den Bronx, NYC! 

Sie studierte in NCY an der LaGuardia High Shool und an der New School, bevor sie vor 20 Jahren nach Deutschland kam. 

Als Vocal-Coach und Gesangsexpertin arbeitete sie für TV-Formate wie Popstars, The Voice of Germany, The Winner is (Pro7 und Sat1) und viele mehr. Künstler wie Peter Maffay, Ray Wilson oder Jazz-Legenden wie Max Greger engagierten sie als Co-Produzentin, Songwriterin und Sängerin.Auch das Staatstheater Stuttgart hat Eva für zwei Produktionen unter Vertrag genommen. Evas Stimme ist farben- und facettenreich, sie beeindruckt mit einmaliger  Bühnenpräsenz. 

Eva Leticia Padilla

Derrick Alexander

An diesem Abend kommt der grandiose und sympathische Sänger Derrick Alexander nach Stetten.

Er wurde in der Motown City Detroit geboren. So begann er seine steile Gesangskarriere in einem Gospelchor und kam später mit der US Army nach Deutschland. Als einer der besten US Gospel-Sänger wurde er in den „United States Army Europe Soldier Chorus“ berufen. Kein Wunder, denn wenn Derrick zum Beispiel Stücke von Stevie Wonder singt, glaubt man, der blinde Großmeister des Soul sei persönlich anwesend! 

Freuen Sie sich auf I Wish, Sir Duke, Isn´t She Lovely, Pastime Paradise, As, Knocks Me Off My Feet und viele epochale songs mehr von dem unbeschreiblichen Stevie Wonder und weiteren Soul Stars.

Viviane de Farias " Botschafterin des Bossa in Deutschland " JAZZTHETIK

Sie stammt aus Ipanema im Süden Rios - der Wiege der Bossa Nova-, wuchs in Brasilien und Los Angeles auf und hat inzwischen ihr Zuhause in Karlsruhe gefunden. Klassisch ausgebildet als lyrischer Sopran, gab Viviane de Farias bereits mit 20 Jahren ihr Debut an der Staatsoper von Rio de Janeiro und arbeitete in vielen Klassischen Projekte u.a. mit Star-Tenor Placido Domingo, Kurt Masur und Zubin Mehta. 

Als Stipendiatin des Opernstudios kam sie schließlich an die Karlsruher Musikhochschule. Ihre musikalischen Vorlieben gehen jedoch weit über die Klassik hinaus - sie singt in interdisziplinären Projekte und widmet sich mit besonderer Leidenschaft dem weitem Feld der Música Popular Brasileira mit einem Bein stets im Jazzvokabular. Ganz gleich in welchem Stilgebiet – Viviane de Farias vereinigt in ihrer Stimme zeitlose Qualitäten: Da sind die rasanten Scats des Bebops, die mit den portugiesischen Worten eine tropische Färbung bekommen. Und da ist immer die Schönheit der klaren Linie und Phrasierung. 

Die Sängerin die einst in derselben Straße wohnte wie der legendäre Antonio Carlos Jobim, hat ihren ganz individuellen Stil entwickelt, in dem brasilianische Rhythmen und Jazzimprovisation, sinnliche Raffinesse und Songwriting ganz selbstverständlich zueinander finden. Eine Mixtur mit der sie sich nicht nur in ganz Deutschland sondern auch in etlichen europäischen Ländern unter den Brasil-Begeisterten einen Namen gemacht hat und die mittlerweile auf über vierzig Alben dokumentiert ist. 

Line up:

Viviane de Farias - Vocals
Mauro Martins - E-Bass
Ricardo Fiuza - Piano
Paulo Almeida - Schlagzeug

Viviane de Farias & Brazilian Trio

Janice Dixon

OBI JENNE TRIO feat. EVA LAETITIA PADILLA

Janice Dixon musste leider gesundheitsbedingt absagen. Dafür konnten wir wieder die sensationelle Eva Laeticia Padilla als Sängerin gewinnen. Zusammen mit Olaf Polziehn am Piano, Mini Schulz am Bass und Obi Jenne an den Drums wird sie uns mit ihrer fröhlichen und unbeschwerten Art noch mal richtig einheizen. Wir freuen uns auf Eva, die Band und natürlich auf Sie, liebe Gäste.

 

Besetzung:
Eva Laeticia Padilla (voc)
Olaf Polziehn (p)
Mini Schulz (b)
Obi Jenne (dr)